Titelbild ausblendenTitelbild einblenden
  • öffnet die Seite Gesellschaft & Medien

    Gesellschaft & Medien

  • öffnet die Seite Kultur

    Kulturelle Bildung

  • öffnet die Seite Gesundheit

    Gesundheit

  • öffnet die Seite Sprachen

    Sprachen

  • öffnet die Seite Beruf

    Beruf

  • öffnet die Seite junge vhs

    junge vhs

  • öffnet die Seite Onlinekurse

    Online-Kurse

Das unglaubliche Leben der Catharina Margaretha Linck

(Copyright: (Foto: Württembergische Landesbibliothek, Stuttgart/Crim.R.qt.136))

Als Catharina Margaretha Linck 1721 als "Land- und Leute-Betrügerin" zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde, konnte sie auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Noch als junge Frau verließ sie das Waisenhaus in Glaucha bei Halle, um als Mann gekleidet durch ganz Deutschland zu ziehen. In dieser Zeit verdingte sie sich auf ihrer Wanderschaft als Soldat, Schweinehirt, Prophet und Bettler, wechselte mehrfach ihre Konfession und ehelichte schließlich sogar eine Frau. Verraten von der Schwiegermutter landete der Fall des gleichgeschlechtlichen Paares vor Gericht, wo die langwierigen Verhandlungen schließlich von einem Urteilsspruch des Monarchen Friedrich Wilhelm I. (dem Soldatenkönig) selbst entschieden werden mussten. Der Vortrag berichtet vom Leben dieser Frau in Männerkleidern und wirft ein Licht auf die Geschlechterrollen in der Frühen Neuzeit.
Im Anschluss an den Vortrag können Fragen gestellt werden.
Marco Leib ist 28 Jahre jung und hat an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz Geschichte und Soziologie im Master studiert. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Kulturgeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts, Wissenschafts- bzw. Wissensgeschichte, Gender Studies und Geschlechtergeschichte und Geschichte historischer Devianz.

Termin(e)/Zeitraum: Do, 03.03.22, 19.00-20.30 Uhr
Abmeldung möglich bis: 24.02.2022
Servicenummer für Fragen: 06192 9901-70
Mindestteilnehmerzahl: 10

Kursnummer: Q0101101
Kursgebühr: 5,00 EUR
Ermäßigte Kursgebühr: Diese Veranstaltung ist nicht ermäßigbar

Raum 005 mit Tischstellung in U-Form

Hofheim, Volkshochschule
Raum: 005
Pfarrgasse 38
65719 Hofheim

Wegbeschreibung zum Raum 005 im Gebäude Hofheim, Volkshochschule:

Nachdem Sie das vhs-Gebäude über den Haupteingang » betreten haben, gehen Sie nach rechts über zwei Treppenstufen in den Flur. Dem Flur folgen Sie bis zur ersten Glastür, durch die Sie hindurchgehen. Gehen Sie weiter geradeaus bis zur nächsten Glastür, durch die Sie ebenfalls hindurchgehen. Nach ein paar Metern gehen Sie nach links, bis zur nächsten Glastür, durch die Sie ebenfalls hindurchgehen. Den Raum 005 finden Sie nach wenigen Metern geradeaus.

Datum Uhrzeit Ort Anmerkungen
Do. 03.03.2022 19:00 - 20:30 Uhr Hofheim, Volkshochschule, 005

 

Marco Leib

Alle Veranstaltungen von unserem Dozenten Marco Leib

  • Das unglaubliche Leben der Catharina Margaretha Linck (Q0101101)

« zurück zur Übersicht  |  zur Kurssuche »

vhs Main-Taunus-Kreis

Pfarrgasse 38, 65719 Hofheim
Tel.: 06192 9901-0
Fax: 06192 9901-45
E-Mail: info@vhs-mtk.de
zu den Öffnungszeiten »

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben

Frankfurter Straße 74, 65439 Flörsheim
Tel.: 06192 9901-80
Fax: 06192 9901-45
E-Mail: info@naturschutzhaus-mtk.de
zu den Öffnungszeiten »

Social Media

Wir sind zertifiziert