Titelbild ausblendenTitelbild einblenden
  • öffnet die Seite Gesellschaft & Medien

    Gesellschaft & Medien

  • öffnet die Seite Kultur

    Kulturelle Bildung

  • öffnet die Seite Gesundheit

    Gesundheit

  • öffnet die Seite Sprachen

    Sprachen

  • öffnet die Seite Beruf

    Beruf

  • öffnet die Seite junge vhs

    junge vhs

  • öffnet die Seite Grundbildung

    Grundbildung

Fairwandeln: Händlertour zu nachhaltigem Konsum und Menschenrechten


Viele Lebensmittel und Waren, die wir regelmäßig kaufen und konsumieren, werden unter fragwürdigen Bedingungen produziert. Bei unserer konsumkritischen Stadtführung besuchen wir Geschäfte bei denen Menschenrechte und Warenproduktion zusammengedacht werden. Die Händlerinnen und Händler erläutern lokal-globale Zusammenhänge und beleuchten die Bedingungen der Warenherstellung.

Frei nach dem Motto "Lernen geht durch den Magen" beenden wir den Stadtspaziergang an der letzten Station mit einem kleinen fairen Buffet.

Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit der Stadt Hofheim, finanziell gefördert von Engagement Global.

Dauer: 2 Std.
Barrierefrei: ja
Stationen/Händler: Restaurant Blanca Soulfood, Weltladen Hofheim, Edel & Süß, Eva Kreker Tee und Geschenke

Termin(e)/Zeitraum: Di. 21.05.2019, 18:30 - 20:30 Uhr, 1-mal
Abmeldung möglich bis: 14.05.2019

Servicenummer für Fragen: 06192 9901-70

Kursnummer: K01014111
Kursgebühr: 5 EUR vor Ort
Ermäßigte Kursgebühr: Diese Veranstaltung ist nicht ermäßigbar
Downloads zum Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Zur Zeit stehen keine genaueren Termininformationen zur Verfügung.

 

Angela Gerhardt

Alle Veranstaltungen von unserer Dozentin Angela Gerhardt

  • Fairwandeln: Händlertour zu nachhaltigem Konsum und Menschenrechten (K01014111)

« zurück zur Übersicht  |  zur Kurssuche »

Pfarrgasse 38
65719 Hofheim
Telefon 06192 9901-70
(für das allgemeine Kursangebot)

Telefon 06192 9901-0
(für Deutsch als Fremdsprache)
Telefax 06192 9901-45
info@vhs-mtk.de

Social Media