Titelbild ausblendenTitelbild einblenden

Aktuelles

Tag der Erde 2021 – dieses Jahr ist alles anders

Der Tag der Erde hat im Naturschutzhaus seit 1991 eine feste Tradition und wird weltweit am 22. April als internationaler Umweltschutztag gefeiert.

Doch dieses Jahr ist alles anders. Die Coronapandemie hat uns „einen Strich durch die Rechnung gemacht“ – das große Umweltfest fällt, wie schon im vergangenen Jahr, wieder aus. Aber Umwelt- und Klimaschutz kann sich keine Pause erlauben. Gestaltet euren eigenen persönlichen Tag der Erde mit Aktionen für die Umwelt, die Natur und ein besseres Miteinander.
Hier ein paar Anregungen wie Ihr den Tag gestalten könnt:

-    ein klimafreundliches und vegetarisches „Tag-der-Erde-Menü“ zubereiten
-    beim nächsten Einkauf bewusst auf Verpackungen verzichten
-    am Wegesrand Müll einsammeln
-    ein Fahrradausflug oder eine Wanderung unternehmen, bei der man das Auto bewusst stehen lässt
-    Insektennisthilfen bauen
-    Fairtrade-Schokolade oder -Kaffee auszuprobieren und noch vieles mehr.

Setzt ein Zeichen und werdet/bleibt umwelt- und klimafit!

Kurzfilme Biodiversität und Mobilität/Verkehr

Zwei Kurzfilme zu Biodiversität und Mobilität/Verkehr richten sich an die Zielgruppen Kinder, Jugendliche und Menschen mit Beeinträchtigungen und möchte sie für Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung erreichen.

Lesen Sie mehr »

Umwelt- und Naturerlebnis

Lassen Sie sich für Natur und Umwelt begeistern. Wir bieten ein umfangreiches Bildungsangebot für Schulklassen und Kindergärten. Unser vielfältiges Veranstaltungsprogramm beinhaltet Fortbildungen für Fachleute, Workshops, Familien- und Ferienangebote, Exkursionen und Vorträge.

Lesen Sie mehr »

Natur unter der Lupe

Mit der Entdeckerausstellung „Natur unter der Lupe – erleben, forschen, wissen“ werden im Naturschutzhaus neue Sichtweisen auf Natur, Landschaft und Nachhaltigkeit eröffnet. Besuchen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 9 bis 16.30 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr.

Lesen Sie mehr »

Erlebnistouren und Seminare

Spannende Entdeckungstouren durch die rekultivierte Kiesgrubenlandschaft bieten Einblicke in das Spannungsfeld zwischen industrieller Nutzung und Rekultivierung, die Entstehung neuer Biotope sowie die Beobachtung seltener Tiere. Außerdem bieten wir im Naturschutzhaus oder in Ihrer Einrichtung informative Seminare zur biologischen Vielfalt oder Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung an. Anfragen unter 06192 9901-80 oder info@naturschutzhaus-mtk.de.

Lesen Sie mehr »

Öffentlichkeits- und Aktionstage

Unsere traditionellen Öffentlichkeitstage „Tag der Erde“ im Frühjahr und „Apfelmarkt“ im Herbst sind weit über den Main-Taunus-Kreis bekannt. Diese großen Umweltfeste mit den Schwerpunkten Klimaschutz, Fairtrade, Ökologie, Landwirtschaft und Kunsthandwerk stehen ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Zahlreiche Vereine, Behörden, Organisationen und Betriebe aus der Region stellen ihre Arbeit vor.

Lesen Sie mehr »

Veranstaltungsprogramm

Das aktuelle Programm des Naturschutzhauses liegt druckfrisch im Regionalparkportal Weilbacher Kiesgruben, Landratsamt, den Verwaltungen der Kommunen, Büchereien, Umweltämtern, Bürgerbüros und diversen Einzelhandelsgeschäften der Umgebung kostenlos zur Mitnahme aus.

Lesen Sie mehr »

"Natur unter der Lupe"

Erleben sie in der interaktiven Entdeckerausstellung „Natur unter der Lupe – erleben, forschen, wissen“ Zusammenhänge zwischen Ökologie und menschlichem Handeln und entdecken Sie die vielfältigen Weilbacher Kiesgruben. Entdecken Sie die Welt von Obst und Gemüse, Schmetterlingsscanner und Vogelstimmen, die Welt der Steine und die kontrastreiche Kiesgrubenlandschaft.

Lesen Sie mehr »


Ihr Weg zu uns

So finden Sie uns - mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto.

Lesen Sie mehr »

vhs Main-Taunus-Kreis
Pfarrgasse 38, 65719 Hofheim
Tel.: 06192 9901-0
Fax: 06192 9901-45
E-Mail: info@vhs-mtk.de
zu den Öffnunsgzeiten »  

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben
Frankfurter Straße 74, 65439 Flörsheim
Tel.: 06192 9901-80
Fax: 06192 9901-45
E-Mail: info@naturschutzhaus-mtk.de
zu den Öffnunsgzeiten »

Social Media

Wir sind zertifiziert