Titelbild ausblendenTitelbild einblenden
  • öffnet die Seite Gesellschaft & Medien

    Gesellschaft & Medien

  • öffnet die Seite Kultur

    Kulturelle Bildung

  • öffnet die Seite Gesundheit

    Gesundheit

  • öffnet die Seite Sprachen

    Sprachen

  • öffnet die Seite Beruf

    Beruf

  • öffnet die Seite junge vhs

    junge vhs

  • öffnet die Seite Onlinekurse

    Online-Kurse

Grundbildung als Fundament einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung Digitale Vortragsreihe zur Agenda 2030

Stadt.Land.Welt. - Web: Digitale Vortragsreihe zur Agenda 2030
Ziel 4: Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

Rechnen, Schreiben, Lesen sind die bekanntesten Säulen der Grundbildung und essenzielle Kompetenzen für die Bewältigung des Alltags. Mit dem SDG 4 „Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern“ rückt die Bedeutung von Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung der Weltgesellschaft in den Fokus. Es wurde die Notwendigkeit erkannt, die Grundbildungskompetenzen zu stärken – weltweit, aber auch in einem hochentwickelten Land wie Deutschland. Die Beeinträchtigungen des Bildungsbereichs als Folge der Coronapandemie lassen befürchten, dass der Grundbildungsbedarf in den kommenden Jahren noch steigen wird.

Aber welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in der Grundbildung? Gehört die Kompetenz, sein Leben an Nachhaltigkeitskriterien auszurichten, zur Grundbildung, oder ist dieses Thema weit weg von der Lebensrealität der Teilnehmenden? Kann die Bildung für Nachhaltige Entwicklung auch als thematische Basis zur Vermittlung von Grundbildungskompetenzen genutzt werden? Am Beispiel der Gesundheitsbildung werden praktische Einblicke in den Themenkomplex der Nachhaltigkeit in der Grundbildung vorgestellt, und vor dem Hintergrund des vhs-Lernportals wird gezeigt, warum das Thema Nachhaltigkeit auch in der Grundbildung in Deutschland ein wichtiges Thema ist. Dabei erfahren wir auch, wieso der sinnvolle Umgang mit Lebensmittelresten, die Auswahl des richtigen Babyspielzeugs und die Wirkung des Busfahrens auf die eigene Fitness thematisch Grundbildung und Nachhaltigkeit verknüpfen. Zudem werden anhand von Projektbespielen des DVV International die Grundbildungssituation und die Bedeutung der Vermittlung von Nachhaltigkeit in Ländern des Globalen Süden erläutert. 

Über die Referentin:
Als "Dorfkind" ging Gabi Netz zum Lehramtsstudium (Spanisch, Französisch) ins Ruhrgebiet und erlebte somit sehr verschiedene Ausprägungen der Wertschätzung nachhaltigen Lebens. Nach 20 Jahren beruflichen Engagements für die digitale Unterstützung für den Schulunterricht wechselte sie zum DVV in die Erwachsenenbildung. Dort leitet sie seit 2017 Projekte, die das vhs-Lernportal mit grundbildenden Inhalten ausstatten.
Die Vortragsreihe wird in der vhs.cloud gehalten. Die Einhaltung der Datenschutzverordnung ist über die VHS Cloud gewährleistet. Sie erhalten den Zugangslink kurz vor Veranstaltungsbeginn.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Kooperationspartner Engagement Global, Außenstelle Baden-Württemberg, Bayern Deutscher Volkshochschulverband DVV und DVV International Bayerischer Volkshochschulverband Volkshochschulverband Baden-Württemberg

Termin(e)/Zeitraum: Mi. 03.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr, 1-mal
Abmeldung möglich bis: 27.10.2021
Servicenummer für Fragen: 06192 9901-70
Mindestteilnehmerzahl: 0

Kursnummer: P0102302
Kursgebühr: 0,00 EUR

Virtueller Klassenraum
Raum: Virtueller Klassenraum




Datum Uhrzeit Ort Anmerkungen
Mi. 03.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr Virtueller Klassenraum

 

DVV

Alle Veranstaltungen DVV

  • Was bedeutet es heute, jüdisch zu sein? – online Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsjahres 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland (P0101312)
  • Grundbildung als Fundament einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung Digitale Vortragsreihe zur Agenda 2030 (P0102302)
  • MOOC „ Zukunftsgerechte Energie für alle – Wissen – Wollen – Wege finden“ online (P0106305)
  • Kann meine Heizung die Wetter-App lesen? Das Internet der Dinge im smarten Zuhause (P0106307)

« zurück zur Übersicht  |  zur Kurssuche »

Neuer Bereich Medienbildung mit Seminaren, die die Nutzung digitaler Medien sowohl in technischer als auch in gesellschaftspolitischer Hinsicht unterstützen. Tipps & Tricks zur kompetenten Mediennutzung >>

 

Gesellschaftsveranstaltungen im Herbstsemester 2021

Um unseren Teilnehmer*innen ein sicheres Umfeld zu bieten, gilt in unseren Veranstaltungen derzeit für alle Dozent*innen und Teilnehmer*innen 3G. Eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung gibt es nur in den Fluren des Gebäudes und beim Betreten oder Verlassen der Unterrichtsräume bzw. wenn der Sicherheitsabstand von 1,50m nicht eingehalten werden kann. Unser aktueller Hygieneplan ist hier zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team-Gesellschaft

Julia Ewald 06192 9901-31; ewald@vhs-mtk.de
Petra Schöbel-Junghans 06192 9901-35; schoebel-junghans@vhs-mtk.de

 

vhs Main-Taunus-Kreis

Pfarrgasse 38, 65719 Hofheim
Tel.: 06192 9901-0
Fax: 06192 9901-45
E-Mail: info@vhs-mtk.de
zu den Öffnungszeiten »

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben

Frankfurter Straße 74, 65439 Flörsheim
Tel.: 06192 9901-80
Fax: 06192 9901-45
E-Mail: info@naturschutzhaus-mtk.de
zu den Öffnungszeiten »

Social Media

Wir sind zertifiziert