Titelbild ausblendenTitelbild einblenden
Regina Ouhrabka
Informationen: Regina Ouhrabka, geboren in Frankfurt am Main, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Wiesbaden Design, Aktzeichnen und Schriftkunst. Ihr Diplom absolvierte sie als Meisterschülerin von Prof. Werner Schneider und gewann schon als Studentin den Spemann-Preis des Klingspor-Museums Offenbach. Sie hat in zahlreichen Einzelausstellungen, grafischen Editionen und Künstlerbüchern ihre Werke präsentiert. Sie ist u.a. auf der kunst-Köln sowie der Frankfurter und Leipziger Buchmesse ständig vertreten. Als freischaffende Künstlerin und Grafikerin lebt und arbeitet sie in Hofheim. Seit über zehn Jahren arbeitet sie sehr gern mit Kursteilnehmer/innen aller Altersstufen im Bereich Kunst und Gestaltung zusammen.
Profil: Dip.-Designerin, Künstlerin, Grafikerin
Kurse:
  • Im Labyrinth der Moderne - Vasarely-Ausstellung im Städel (J0203302)
  • Treffpunkt Museum (Kunstkolleg) - Sehen & Zeichnen (K0203100)
  • Großformatiges Acrylmalen - Gemeinsames Erlernen von Mischtechniken (K0206102)
  • Zeichnen für alle - Power-Drawing (Intensivkurs) (K0206115)
  • Mal-Crash-Kurs in den Sommerferien (K0206118)
  • Collagen, Papierschnitte und verwandte Techniken - "Malen mit der Schere" in den Sommerferien (K0208118)
Fotos:

Kurse von Regina Ouhrabka

Pfarrgasse 38
65719 Hofheim
Telefon 06192 9901-70
(für das allgemeine Kursangebot)

Telefon 06192 9901-0
(für Deutsch als Fremdsprache)
Telefax 06192 9901-45
info@vhs-mtk.de

Social Media