Titelbild ausblendenTitelbild einblenden

Erweitern Sie mit unseren Kursen Ihre digitalen Skills

Der europäische Referenzrahmen für digitale Kompetenzen (DigComp)

Der europäische Referenzrahmen DigComp ist ein Instrument zur Einschätzung und Verbesserung der digitalen Kompetenzen. Er bildet die Grundlage für lebenslanges Lernen und Beschäftigung in einer digitalisierten Gesellschaft. Der DigComp wird auch als Referenz auf europäischer Ebene genutzt und schafft somit Vergleichbarkeit über Ländergrenzen hinweg. Er ist zudem ein Raster, das als Verständigungsgrundlage über entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten in einer digitalen Lern- und Arbeitswelt dient.

 

Das Raster umfasst 5 Kompetenzbereiche:

  • Datenverarbeitung,
  • Kommunikation,
  • Erstellen von Inhalten,
  • Sicherheit und
  • Problemlösung,

die in verschiedene Stufen, bzw. Level unterteilt sind:

  • elementare (Stufe 1),
  • selbstständige (Stufe 2) und
  • kompetente (Stufe 3) Verwendung.

Das Raster zur Selbstbeurteilung können Sie sich hier herunterladen. Auf der Seite  digitales.hessen/DigiCheck  gibt es die Möglichkeit, die eigenen digitalen Kompetenzen zu prüfen.

Das aktuelle Kursprogramm wurde auf diese Kompetenzen hin unterteilt. So können Sie im Programm des Fachbereiches Beruf unter Digitale Kompetenzen >> den für Ihre Interessen und Bedarfe passenden Kurs finden.

Beratung und Unterstützung zum DigComp erhalten Sie im Fachbereich Beruf (Julia Ewald, 06192 990131).

Pfarrgasse 38
65719 Hofheim
Telefon 06192 9901-0
Telefax 06192 9901-45
info@vhs-mtk.de
zu den Öffnunsgzeiten »

Social Media