Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsdetails

Künstliche Intelligenz - Chancen und Risiken

Mit dem Begriff "Künstliche Intelligenz" (KI) werden Technologien beschrieben, die u.a. kognitive Kompetenzen imitieren, zu denen bisher nur Menschen fähig waren. „Gefühlt“ spielt KI in unserem täglichen Leben (noch) keine große Rolle, dabei ist sie heute schon allgegenwärtig. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die vielfältigen Einsatzbereiche der KI sowie ethische und moralische Themen. Was bedeutet sie zum Beispiel für Schulen, unsere Arbeitsplätze und unser tägliches Leben?

Dozent:innen

Portrait Michael Raffel

Michael Raffel

Dr. Michael Raffel, M.A. studierte Publizistik, Politikwissenschaft und Philosophie an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz, und arbeitete anschließend als wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Publizistik der Universität Mainz. Danach über 25 Jahre in leitenden Funktionen in Wirtschaftsunternehmen in den Bereichen Public Relations und Marketing tätig. Heute arbeitet er als freiberuflicher Unternehmensberater für Marketing und Kommunikation sowie als Dozent an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW), Frankfurt, und im Programm "Studieren 50 Plus" am Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Mainz

Kursort

005 ist barrierefrei

Adresse: Pfarrgasse 38 | 65719 Hofheim


Termine zu diesem Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Di., 07.05.2024
Uhrzeit:
19:15 - 20:45 Uhr
Wo:
Pfarrgasse 38, Hofheim, Volkshochschule, 005

Alternativkurse