Titelbild ausblendenTitelbild einblenden
  • öffnet die Seite Gesellschaft & Medien

    Gesellschaft & Medien

  • öffnet die Seite Kultur

    Kulturelle Bildung

  • öffnet die Seite Gesundheit

    Gesundheit

  • öffnet die Seite Sprachen

    Sprachen

  • öffnet die Seite Beruf

    Beruf

  • öffnet die Seite junge vhs

    junge vhs

  • öffnet die Seite Grundbildung

    Grundbildung

Theodor Fontanes Romane und die Kunst des Gesprächs (Vortrag)


2019 jährt sich der Geburtstag Theodor Fontanes zum 200. Mal. In Neuruppin ist gerade die Ausstellung fontane.200 eröffnet worden, und ganz Brandenburg ist derzeit "fontanisiert". Schon Thomas Mann, selbst begeisterter Fontane-Leser, hat dessen Romanen eine weit über das 19. Jh. hinausreichende Wirkung zugesprochen: Effi Briest galt ihm als bester Roman seit Goethes Wahlverwandtschaften.
In diesem Vortrag sollen nach einem kurzen Überblick zu Biografie und Gesamtwerk Fontanes dessen späte Gesellschaftsromane im Mittelpunkt stehen, vor allem mit Blick auf die Konflikte zwischen Individuum und Gesellschaft, das menschliche Miteinander sowie die Gespräche. Sprache ist für Fontane »das Menschlichste, was wir haben«.
Gelegenheit zum ausführlicheren gemeinsamen Gespräch über seine Romane gibt der anschließende Lektürekurs (L0202309).

Termin(e)/Zeitraum: Do, 26.09.19, 19.00-21.00 Uhr
Abmeldung möglich bis: 19.09.2019

Servicenummer für Fragen: 06192 9901-70

Kursnummer: L0202300
Kursgebühr: 5,00 EUR
Ermäßigte Kursgebühr: Diese Veranstaltung ist nicht ermäßigbar

Hofheim, Volkshochschule
Raum: 005
Pfarrgasse 38
65719 Hofheim

Wegbeschreibung zum Raum 005 im Gebäude Hofheim, Volkshochschule:
Nachdem Sie das vhs-Gebäude über den Haupteingang » betreten haben, gehen Sie nach rechts über zwei Treppenstufen in den Flur. Dem Flur folgen Sie bis zur ersten Glastür, durch die Sie hindurchgehen. Gehen Sie weiter geradeaus bis zur nächsten Glastür, durch die Sie ebenfalls hindurchgehen. Nach ein paar Metern gehen Sie nach links, bis zur nächsten Glastür, durch die Sie ebenfalls hindurchgehen. Den Raum 005 finden Sie nach wenigen Metern geradeaus.

Datum Uhrzeit Ort Anmerkungen
Do. 26.09.2019 19:00 - 21:00 Uhr Hofheim, Volkshochschule, 005

 

Monika Hahn

Monika Hahn hat an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main Neuere deutsche Literatur und Biologie studiert und einen Sammelband mit zahlreichen Beiträgen zu Theodor Fontane herausgegeben. Derzeit arbeitet sie freiberuflich als Lektorin und Korrektorin im Bereich Sachbuch und Wissenschaft.

Alle Veranstaltungen von unserer Dozentin Monika Hahn

  • Theodor Fontanes Romane und die Kunst des Gesprächs (Vortrag) (L0202300)
  • Wir lesen: Theodor Fontane (L0202309)

    Alternativkurs(e) zur aktuell ausgewählten Veranstaltung Theodor Fontanes Romane und die Kunst des Gesprächs (Vortrag) (L0202300):

  • Wir lesen: Theodor Fontane (L0202309)
  • Di. 29.10.2019 - Di. 10.12.2019, 18:30 - 20:00 Uhr, 6-mal


« zurück zur Übersicht  |  zur Kurssuche »

Pfarrgasse 38
65719 Hofheim
Telefon 06192 9901-70
(für das allgemeine Kursangebot)

Telefon 06192 9901-0
(für Deutsch als Fremdsprache)
Telefax 06192 9901-45
info@vhs-mtk.de

Social Media