Titelbild ausblendenTitelbild einblenden
  • öffnet die Seite Gesellschaft & Medien

    Gesellschaft & Medien

  • öffnet die Seite Kultur

    Kulturelle Bildung

  • öffnet die Seite Gesundheit

    Gesundheit

  • öffnet die Seite Sprachen

    Sprachen

  • öffnet die Seite Beruf

    Beruf

  • öffnet die Seite Junge vhs

    Junge vhs

  • öffnet die Seite Grundbildung

    Grundbildung

Die Ming-Dynastie in China


Die Ming-Dynastie herrschte in China von 1368 bis 1644; sie löste die mongolische Dynastie der Yuan ab. Bereits der erste Kaiser veränderte den Staatsapparat absolutistisch. Dieser bestand dank seiner soliden Struktur mit einigen Änderungen bis 1911. Mit einer reichen Kulturgeschichte ist die Ming-Zeit auch in der heutigen Kunstwelt stark vertreten. Im Fokus stehen Politik, Kultur und Gesellschaft durch fast 300 Jahre bewegter Geschichte, veranschaulicht durch Kunstgegenstände aus den Museen der Welt und die Profile herausragender Kaiser der Dynastie.

Termin(e)/Zeitraum: 2-mal Mittwoch, 19.00-20.30 Uhr
21. & 28.11.18
Abmeldung möglich bis: 14.11.2018

Servicenummer für Fragen: 06192 9901-70

Kursnummer: J0101303
Kursgebühr: 19,00 EUR
Ermäßigte Kursgebühr: Diese Veranstaltung ist nicht ermäßigbar
Downloads zum Kurs:

Hofheim, Volkshochschule
Raum: 005
Pfarrgasse 38
65719 Hofheim

Wegbeschreibung zum Raum 005 im Gebäude Hofheim, Volkshochschule:
Nachdem Sie das vhs-Gebäude über den Haupteingang » betreten haben, gehen Sie nach rechts über zwei Treppenstufen in den Flur. Dem Flur folgen Sie bis zur ersten Glastür, durch die Sie hindurchgehen. Gehen Sie weiter geradeaus bis zur nächsten Glastür, durch die Sie ebenfalls hindurchgehen. Nach ein paar Metern gehen Sie nach links, bis zur nächsten Glastür, durch die Sie ebenfalls hindurchgehen. Den Raum 005 finden Sie nach wenigen Metern geradeaus.

Datum Uhrzeit Ort Anmerkungen
Mi. 21.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr Hofheim, Volkshochschule, 005
Mi. 28.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr Hofheim, Volkshochschule, 005

 

Oya Kenan-Armbruster

Ich habe an der Goethe-Universität Politikwissenschaft, Philosophie und Archäologie und Kulturgeschichte des Vorderen Orients studiert und interessiere mich v.a. für (vorder-)asiatische Kulturgeschichte und globale Zeitgeschichte. Meine zwei kleinen Kinder und mein Ehemann teilen die Begeisterung für "tote Steine" zwar noch nicht, aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. In der Zwischenzeit teile ich meine Begeisterung und Kenntnisse gerne in Rahmen von Vorträgen mit interessierten Menschen an der vhs.

Alle Veranstaltungen von unserer Dozentin Oya Kenan-Armbruster

  • Die Ming-Dynastie in China (J0101303)
  • Afrika im Mittelalter: Die goldenen Jahrhunderte (J0101304)

« zurück zur Übersicht  |  zur Kurssuche »

Pfarrgasse 38
65719 Hofheim
Telefon 06192 9901-70
(für das allgemeine Kursangebot)

Telefon 06192 9901-0
(für Deutsch als Fremdsprache)
Telefax 06192 9901-45
info@vhs-mtk.de

Social Media