Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsdetails

Wie entsteht ein Roman?

Der Krimiautor Bernd Köstering stellt in diesem Workshop den Weg eines Buches von der ersten Idee des Autors bis zum Ladentisch in der Buchhandlung vor. Es werden grundsätzliche Fragen beantwortet, die für angehende Autor*innen von großer Bedeutung sind, wie etwa: „Trägt meine Idee einen ganzen Roman?" oder "Wie wichtig sind Klappentext und Buchcover für den Verkaufserfolg?" Bernd Köstering schreibt seit vielen Jahren Kriminalromane und ist Mitglied der Wiesbadener Autorengruppe „Dostojewskis Erben“. Dieser Workshop richtet sich an alle, die am Buchmarkt interessiert sind oder mit dem Gedanken spielen, selbst einen Roman zu schreiben.

Leider ist die Veranstaltung ausgefallen. Gerne helfen wir Ihnen, eine Alternative zu finden.

Dozent:innen

Portrait Bernd Köstering

Bernd Köstering

Bernd Köstering ist geborener Weimarer und war fast 40 Jahre in der Ultraschalldiagnostik tätig. Bei einem Besuch des Goethehauses in Weimar entstand die Grundidee zu einem Kriminalroman, der in Thüringen spielt und eng mit den Werken Goethes verknüpft ist. Seit 2010 veröffentlicht er eine Goethekrimi-Reihe im Gmeiner-Verlag: "Goetheruh" ( 2010), "Goetheglut" ( 2011), "Goethesturm" (2012) und "Goethespur" (2019). Homepage: http://literaturkrimi.de

Kursort

Hofheim, Volkshochschule, 010

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.