Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsdetails

Kreatives Schreiben - Helden und Schurken

Als Autor*innen müssen wir sicherstellen, dass unsere Leser*innen sich um unsere Helden sorgen und es mit voller Freude lieben, die Schurken zu hassen. In diesem spannenden Kurs präsentiert Edgar Achenbach Ihnen eine Vielzahl von Methoden, mit denen Sie die 'guten' und die 'bösen' Charaktere Ihrer Geschichte konstruieren und die Emotionen Ihrer Leser*innen subtil aber effektiv manipulieren können. Dabei beschäftigen wir uns sowohl mit reinen Klischeecharakteren (wie Raoul Silva aus 'Skyfall'), als auch mit komplexeren Figuren, bei denen man nicht so genau weiß, was man von ihnen halten soll, so wie Scarlett O'Hara. Dieser Kurs eignet sich für (angehende) Autor*innen und auch für alle, die sich einfach nur für kreative Themen interessieren.

Dozent:innen

Portrait Edgar Achenbach

Edgar Achenbach

Edgar Achenbach absolvierte an der britischen Open University ein berufsbegleitendes Literaturstudium und schloss 2011 mit einem Bachelor of Arts mit den Schwerpunkten allgemeine Literaturwissenschaft, Kreatives Schreiben und Filmgeschichte ab. Seit 2014 unterrichtet er Kreatives Schreiben und Storytelling. Es ist seine Überzeugung, dass Schreiben ein Handwerk ist, das man lernen kann. In seinen Kursen vermittelt er jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer das notwendige Basiswissen, um eigene Geschichten schreiben zu können.

Kursort

009

Adresse: Pfarrgasse 38 | 65719 Hofheim


Termine zu diesem Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Sa., 08.06.2024
Uhrzeit:
10:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Pfarrgasse 38, Hofheim, Volkshochschule, 009