Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsdetails

Rückentraining und Pilates - Online

In diesem Kurs bietet die Kombination von klassischer Rückengymnastik mit den Pilates-Prinzipien und -Übungen ein effektives Training. Über 80% der Rückenbeschwerden sind auf schwache oder verkrampfte Muskeln zurückzuführen. Mit Hilfe von gelenkschonenden Lockerungs-, Kräftigungs-, Entspannungs- und Dehnungsübungen trainieren Sie die Muskulatur neben der Wirbelsäule, zudem Bauch-, Schulter- und Hüftmuskeln bis hin zur Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur.
Dieser Präventionskurs ist geeignet für alle Erwachsenen ohne akute, schmerzhafte Erkrankungen des Rückens oder zur Vorbeugung von erneuten Vorfällen nach einer Reha.
Der Kurs wird über die vhs cloud angeboten.
Bitte beachten Sie: Den Link zum Online-Kurs erhalten Sie nach Anmeldeschluss und bei Zusage des Kurses. Bitte loggen Sie sich frühzeitig ein, damit die Veranstaltung pünktlich starten kann. Bei einer Anmeldung zu einem Onlinekurs nach Kursbeginn, wenden Sie sich bitte direkt an den Fachbereich Gesundheit, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Dozent:innen

Portrait Irena Ottlik

Irena Ottlik

Als Sprachheillehrerin verfüge ich über jahrzehntelange Erfahrungen in Schule, Lehreraus- und -fortbildung. Während meines Berufslebens habe ich Weiterbildungen insbesondere in den Bereichen Psychomotorik, Atemtherapie und Autogenem Training absolviert. Vor zehn Jahren habe ich die Qualifikation „Pilatestrainerin“ erworben und bin seit vielen Jahren an der vhs Main-Taunus-Kreis als Dozentin tätig.

Termine zu diesem Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Mo., 15.04.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Virtueller Klassenraum
Datum:
Mo., 22.04.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Virtueller Klassenraum
Datum:
Mo., 03.06.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Virtueller Klassenraum
Datum:
Mo., 10.06.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Virtueller Klassenraum
Datum:
Mo., 24.06.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Virtueller Klassenraum
Datum:
Mo., 01.07.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Virtueller Klassenraum

Alternativkurse