Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsdetails

„Diagnose Demenz – erste Schritte“ - demenz bewegt im Main-Taunus-Kreis

Meist gibt es bereits über eine längere Zeit Anzeichen, die den Verdacht auf Demenz aufkommen lassen. Trotzdem ist es für die meisten ein Schock, wenn aus dem Verdacht eine Diagnose wird. Petra Kunz von der Fachstelle Demenz stellt in ihrem Vortrag wichtige Schritte vor, um sich auf ein Leben mit Demenz einzustellen. Sie gibt Hinweise, die für die persönliche Auseinandersetzung mit der Krankheit und den Umgang mit Betroffenen förderlich sein können, dazu zählen Tipps und Hilfestellungen für den Alltag, Demenz aus medizinischer Sicht, Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten, Kommunikation mit Demenzkranken. Zudem stellt Petra Kunz konkrete Beratungs- und Unterstützungsangebote vor.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe „Demenz bewegt im Main-Taunus-Kreis“ im Jahr der Demenz im MTK 2024.
Beide Veranstaltungen aus dem Frühjahr werden im Herbst / Winter 2024 erneut stattfinden:
10.10.24: „Diagnose Demenz - erste Schritte“
28.11.24: „Hilfe für Helfende“ – Antworten auf Ihre Fragen zur Demenz
Diese Termine werden ab Mitte Juni 2024 buchbar sein.

Dozent:innen

Kursort

005 ist barrierefrei

Adresse: Pfarrgasse 38 | 65719 Hofheim


Termine zu diesem Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Do., 25.04.2024
Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Wo:
Pfarrgasse 38, Hofheim, Volkshochschule, 005

Alternativkurse