Titelbild ausblendenTitelbild einblenden
  • öffnet die Seite Gesellschaft & Medien

    Gesellschaft & Medien

  • öffnet die Seite Kultur

    Kulturelle Bildung

  • öffnet die Seite Gesundheit

    Gesundheit

  • öffnet die Seite Sprachen

    Sprachen

  • öffnet die Seite Beruf

    Beruf

  • öffnet die Seite junge vhs

    junge vhs

  • öffnet die Seite Onlinekurse

    Online-Kurse

Mal-Crash-Kurs in den Sommerferien


In lebendiger Atmosphäre lernen Sie das breite Spektrum künstlerischen Gestaltens kennen. Ob Einsteiger*innen oder Fortgeschrittene – Sie lernen, "richtig" zu sehen, erproben neue Arbeitsmethoden und lernen ganz unterschiedliche Materialien kennen. Sie können großformatig arbeiten, auf Papier, Pappe oder Leinwand. In einer kleinen Gruppe ermöglicht Ihnen dieser Kurs, auch einmal um die Ecke zu denken, Mut zum eigenen Vorhaben zu entwickeln, um durch Schaffenskraft und Freude zum persönlichen Erfolg zu gelangen. Die Materialkosten (15 Euro) sind in der Kursgebühr bereits enthalten.

Mitzubringen / Materialien: Die Materialien stehen in der Werkstatt bereit.

Termin(e)/Zeitraum: 3-mal, Mo-Mi, 25.-27.07.21, 10.00-13:30 Uhr
Abmeldung möglich bis: 18.07.2022
Servicenummer für Fragen: 06192 9901-0
Mindestteilnehmerzahl: 8

Kursnummer: Q0206143
Kursgebühr: 79,00 EUR
Ermäßigte Kursgebühr: 67,00 EUR
Hinweis zu den Ermäßigungen »

Hofheim, Volkshochschule
Raum: -108
Pfarrgasse 38
65719 Hofheim

Wegbeschreibung zum Raum -108 im Gebäude Hofheim, Volkshochschule:

Nachdem Sie das vhs-Gebäude über den Haupteingang » betreten haben, gehen Sie nach rechts über zwei Treppenstufen in den Flur. Dem Flur folgen Sie bis zur ersten Glastür, durch die Sie hindurchgehen. Gehen Sie nun die Treppe runter, die Sie halbrechts vorfinden. Gehen Sie nach rechts und Sie gelangen nach ein paar Metern zum Raum -108.

Datum Uhrzeit Ort Anmerkungen
Mo. 25.07.2022 10:00 - 13:30 Uhr Hofheim, Volkshochschule, -108
Di. 26.07.2022 10:00 - 13:30 Uhr Hofheim, Volkshochschule, -108
Mi. 27.07.2022 10:00 - 13:30 Uhr Hofheim, Volkshochschule, -108

 

Regina Ouhrabka

Regina Ouhrabka, geboren in Frankfurt am Main, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Wiesbaden Design, Aktzeichnen und Schriftkunst. Ihr Diplom absolvierte sie als Meisterschülerin von Prof. Werner Schneider und gewann schon als Studentin den Spemann-Preis des Klingspor-Museums Offenbach. Sie hat in zahlreichen Einzelausstellungen, grafischen Editionen und Künstlerbüchern ihre Werke präsentiert. Sie ist u.a. auf der kunst-Köln sowie der Frankfurter und Leipziger Buchmesse ständig vertreten. Als freischaffende Künstlerin und Grafikerin lebt und arbeitet sie in Hofheim. Seit über zehn Jahren arbeitet sie sehr gern mit Kursteilnehmer/innen aller Altersstufen im Bereich Kunst und Gestaltung zusammen.

Alle Veranstaltungen von unserer Dozentin Regina Ouhrabka

  • Mal-Crash-Kurs in den Sommerferien (Q0206143)
  • Großformatiges Acrylmalen Gemeinsames Erlernen von Mischtechniken (R0206317)
  • Kunstkolleg - Zeitgenössische Kunst (R0206316)
  • Power-Zeichnen in den Herbstferien Intensivkurs (R0206305)
  • KUNST TOTAL - Von der Idee zum Abbild Kunstwerkstatt ab 16 Jahre (R0206306)

« zurück zur Übersicht  |  zur Kurssuche »

vhs Main-Taunus-Kreis

Pfarrgasse 38, 65719 Hofheim
Tel.: 06192 9901-0
Fax: 06192 9901-45
E-Mail: info@vhs-mtk.de
zu den Öffnungszeiten »

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben

Frankfurter Straße 74, 65439 Flörsheim
Tel.: 06192 9901-80
Fax: 06192 9901-45
E-Mail: info@naturschutzhaus-mtk.de
zu den Öffnungszeiten »

Social Media

Wir sind zertifiziert