Titelbild ausblendenTitelbild einblenden

    vhs-Schreibcoach Edgar Achenbach und sein neuer Roman

    Erstellt von Dr. Gerrit Lungerhausen |

    Edgar Achenbach, vhs-Dozent für Kreatives Schreiben und Filmanalyse, präsentiert stolz seinen neuen Roman: "Allgemein anerkannte Wahrheiten über Pom-Poms".

    Edgar Achenbach hat an der britischen Open University ein berufsbegleitendes Literaturstudium absolviert und unterrichtet seit 2014 Kreatives Schreiben und Storytelling – seit 2017 auch an der vhs Main-Taunus-Kreis. Es ist seine Überzeugung, dass Schreiben ein Handwerk ist, das man lernen kann. In seinen Kursen vermittelt er jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer das notwendige Basiswissen, um eigene Geschichten schreiben zu können. Nun ist sein neuer Roman erschienen: "Allgemein anerkannte Wahrheiten über Pom-Poms. Cheerleading mit Stolz und Vorurteil". Literaturkundige werden im Untertitel dieser Romanze schon die Anspielung auf Jane Austens Romanklassiker "Pride and Prejudice" (1813) erkennen. Wie praktisch, dass Edgar Achenbach in diesem Semester auch das Schreiben von Romanzen bei uns lehrt: Romanzen selbst schreiben.

    vhs-Schreibcoach Edgar Achenbach präsentiert seinen neuen Roman "Allgemein anerkannte Wahrheiten über Pom-Poms"

    Pfarrgasse 38
    65719 Hofheim
    Telefon 06192 9901-70
    (für das allgemeine Kursangebot)

    Telefon 06192 9901-0
    (für Deutsch als Fremdsprache)
    Telefax 06192 9901-45
    info@vhs-mtk.de

    Social Media