Titelbild ausblendenTitelbild einblenden

    Unser Osterprogramm in den Ferien

    Erstellt von Dr. Gerrit Lungerhausen |

    Auch in den Osterferien ist die vhs für Sie da: Werfen Sie einen Blick in unser Osterprogramm, das Sandra Haderk und Fabia Haentsch präsentieren.

    Während die Temperaturen sich allmählich auf den Frühling einstellen und die Osterartikel Einzug in den Supermarktregalen halten, präsentiert die vhs ihr Osterferienprogramm für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

    Neugierige sind herzlich willkommen, in dem Kochkurs „Persische Osterspezialitäten“ am 16. April (Di, 17.00 Uhr, 44 Euro) von Kochbuchautorin Zohre Shahi zu lernen, wie man das Neujahrsfest in Persien kulinarisch begeht: Denn nicht nur zu Ostern sondern auch am persischen Neujahrsfest Norouz, das in der Regel auf den 20./21. März fällt, haben Fischgerichte einen festen Platz auf dem Speiseplan. Gesundheits-Fachbereichsleiterin Fabia Haentsch ist begeistert von diesem neuen Angebot: „Essen verbindet die Kulturen, und die Wiesbadener Köchin, Zohre Shahi, die aus Persien stammt, verkörpert diese Verbindung perfekt.“

    Für historisch Interessierte bietet der  Archäologe Mario Becker einen Vortrag über „Die Perserkriege der Griechen“ am 17. April (Mi, 19.00 Uhr, 8 Euro) an. Die Perserkriege des antiken Griechenland wurden und werden noch immer zu den großen weltgeschichtlichen Themen gerechnet. Mario Becker legt die historischen Fakten dar und zeigt auch, wie wieder einmal "gefaked" wurde – im Sinne der alten, europäisch geprägten Geschichtsschreibung. 

    Wer lieber gedanklich in Europa bleiben und dabei seine Spanisch-Kenntnisse auffrischen möchte, sollte stattdessen lieber den Sprachkurs bei Ines López de Tauber besuchen (Mo-Do, 15.-18. April, 18.00-19.45 Uhr, 40 Euro). Die erfahrene Dozentin kann die Kultur und Sprache der spanischsprachigen Welt mit viel Gespür für die Kenntnisse der Teilnehmer/innen vermitteln. Der Kurs richtet sich an Personen mit A1-Erfahrungen.

    Wer seinen 9-12-jährigen Kindern die Möglichkeit bieten möchte, etwas Neues zu erleben, dem sei der Kurs „Wir produzieren einen Trickfilm“ empfohlen. Hannah Weber zeigt den Kindern im Laufe von vier Tagen (Mo-Do, 15.-18. April, 10.00-14.00 Uhr, 89 Euro), wie sie eine eigene kleine Geschichte als Trickfilm umsetzen können. In kleinen Gruppen feilen die Kinder am Storyboard, gestalten Figuren und Hintergründe aus Pappe, Lego oder Knete und setzen sie dann in Bewegung. Natürlich dürfen auch Hintergrundgeräusche und Stimmen nicht fehlen. Am Ende halten die Kinder ihren ersten eigenen Trickfilm in ihren Händen. Materialkosten (12 Euro) sind in der Gebühr bereits enthalten.

    Kinder mit Nachholbedarf im Englischen bekommen bei Nivin Hussein-Issmat die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse spielerisch, mit Liedern, Reimen, Rollenspielen und kleinen Geschichten zu verbessern. Fachbereichsleiterin Sandra Haderk: „Dabei werden Wortschatz, Hörverständnis und die Sprechfähigkeit mit Spaß und Freude weiterentwickelt.“ Der Kurs (Mo-Do, 15.-18. April, 12.30-14.00 Uhr, 40 Euro) richtet sich an Grundschulkinder ab der 3. Klasse.

    Unsere Oster-Veranstaltungen im Überblick

    Persische Osterspezialitäten
    Hofheim-Diedenbergen, Di, 16.04.19, 17.00-20.30 Uhr
    44 EUR, Kursnummer K0307121

    Der Perserkrieg der Griechen
    Hofheim, Mi, 17.04.19, 19.00-21.15 Uhr
    8 EUR, K0101101

    Spanisch-Auffrischung A1
    Hofheim, Mo-Do, 15.-18.04.19, 18.00-19.45 Uhr
    40 EUR, Kursnummer K0422125 

    Wir produzieren einen Trickfilm (9–12 Jahre)
    Hofheim, Mo-Do, 15.-18.04.19, 10.00-14.00 Uhr
    89 EUR, Kursnummer K7203100

    Englisch für Grundschulkinder ab der 3. Klasse
    Hofheim, Mo-Do, 15.-18.04.19, 12.30-14.00 Uhr
    40 EUR, Kursnummer K7406100

    Fachbereichsleiterinnen Fabia Haentsch (links), Sandra Haderk (rechts) und ein Osterhase (Mitte) präsentieren das vhs-Programmheft

    Pfarrgasse 38
    65719 Hofheim
    Telefon 06192 9901-70
    (für das allgemeine Kursangebot)

    Telefon 06192 9901-0
    (für Deutsch als Fremdsprache)
    Telefax 06192 9901-45
    info@vhs-mtk.de

    Social Media